Hallo und herzlich willkommen bei der Charlottenburger Baugenossenschaft. Aber nennen Sie uns ruhig Charlotte, denn so nennen uns unsere Mitglieder und Freunde bereits seit über 110 Jahren. Ja, Sie haben richtig gelesen, die Charlotte wurde bereits 1907 gegründet und ist damit eine der ältesten Genossenschaften Berlins.

Aber lassen Sie sich nicht täuschen, trotz unseres Alters sind wir voll auf der Höhe der Zeit. Was Sie unbedingt wissen sollten ist: Wir sind eine Wohnungsbaugenossenschaft. Genossenschaftliches Wohnen ist etwas ganz Besonderes - und anders, als Sie Wohnen vielleicht bislang kennen oder erwarten. Bei uns steht der Mensch und das Miteinander im Vordergrund. Eine gelebte und eine lebendige Nachbarschaft sind uns und unseren Mitgliedern wichtig. Bei uns sind Sie kein Mieter im herkömmlichen Sinne, sondern Mitglied. Mitglied einer Solidargemeinschaft.

Was das bedeutet? Überzeugen Sie sich selbst: Alles rund um das Genossenschaftsprinzip und darüber, warum es sich lohnt, in eine Charlotte-Wohnung zu ziehen, finden Sie auf diesen Seiten.

Lernen Sie unsere Wohnanlagen in Adlershof, Charlottenburg, Charlottenburg-Nord, Reinickendorf, Siemensstadt, Spandau, Steglitz, Weißensee und Wilmersdorf kennen.

Ihre Charlotte

Wohnen bei der "Charlotte" bietet viele Vorteile:

  • Lebenslanges Wohnrecht
  • Beratung und Unterstützung in (fast) allen Lebenslagen durch CharlotteSozial
  • Schneller und freundlicher Service rund um die Wohnung
  • Faire Nutzungsgebühren
  • Energetische Sanierung und Modernisierung - teilweise auch auf Wunsch der Mitglieder
  • Mitbestimmungsrecht (z.B. im Amt des Vertreters)
  • Gelebte Nachbarschaft

Die Charlotte auf einen Blick

Gründungsdatum08.02.1907
Wohnungsbestand in den BezirkenAdlershof, Charlottenburg, Charlottenburg-Nord, Reinickendorf, Siemensstadt, Spandau, Steglitz, Weißensee und Wilmersdorf
Örtliche Hausverwaltungen3
Charlotte-Treffs/Gemeinschaftsräume8
Gästewohnungen6
Mitglieder (per 31.12.2017)13.274
Durchschnittliche Nettokaltmiete (2017)5,28 €/m²
Leerstand (per 31.12.2017)0,56 %
Mieteinheiten (per 30.06.2018), davon8.496
Wohnungen
Gewerbe
Kellerräume, Stellplätze etc.
6.667
166
1.663
Verein CharlotteAktiv e.V. (per 31.12.2017)206 Mitglieder
Charlotte1907 – das MitgliederjournalErscheint 3-4 mal/Jahr
VorstandsmitgliederDirk Enzesberger
Carsten-Michael Röding
Aufsichtsräte9
Vertreter79
Mitarbeiter/-innen am 31.12.2017, davon127
Hauswarte
Regiehandwerker
Auszubildende
61
3
4
Bilanzsumme in Mio. € (per 31.12.2017)213,5
Geschäftsguthaben in Mio.€ 17,7
Rücklagen in Mio.€ 42,7
Umsätze aus der Hausbewirtschaftung in Mio.€ 40,4
Bau- und Instandhaltungsleistungen in Mio. €12,1
Bilanzgewinn in T€2.221,3
Bruttodividende2,0 %

Die Satzung, Wahlordnung und unseren aktuellen Geschäftsbericht 2017 steht Ihnen in unserer Mediathek zur Verfügung.

Unsere Mitgliedschaften

Die Charlottenburger Baugenossenschaft ist Mitglied in folgenden Vereinen und Verbänden:

  • BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.
  • GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
  • BBA Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
  • Genossenschaftsforum e.V. Imagekampagne „Wohnungsbaugenossenschaften Berlin“
  • IHK Industrie- und Handelskammer zu Berlin
  • DESWOS Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V.
  • Nürnberger überbetriebliche Versorgungskasse e.V.
  • Arbeitgeberverband der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V.
  • PSVaG PENSIONS-SICHERUNGS-VEREIN, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
  • Creditreform Berlin e.V.
  • Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V.
Unsere Wohnanlagen in Berlin
Geschäftsstelle

Charlottenburger Baugenossenschaft eG
Dresselstraße 1
14057 Berlin

Tel.: (030) 320 00 20
Fax: (030) 321 41 86
Email: mail[at]charlotte-bau.de