Entstehung

Seit vielen Jahren gestalten ehrenamtlich engagierte Mitglieder der Charlottenburger Baugenossenschaft eG rund um die Bewohnertreffpunkte der Charlotte genossenschaftliche Aktivitäten. Sie fördern damit ein gutes nachbarschaftliches Miteinander. Zur besseren Unterstützung dieser Arbeit gründeten einige dieser aktiven Mitglieder im Mai 2006 den gemeinnützigen Verein CharlotteAktiv e.V. Seitdem organisieren wir bezirksübergreifend Ausflüge, kulturelle und informative Veranstaltungen, Kurse und den Weihnachtsbasar.

Zu den CharlotteAktiv Terminen

Alle Informationen zu den CharlotteTreffs oder den Veranstaltungen des Vereins können Sie den jeweiligen Aushängen in den Hausverwaltungen und Treffs sowie dem Mitgliederjournal entnehmen.


Ziele

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Unsere vorrangige Zielsetzung ist:

  • die Einrichtung und der Betrieb von Begegnungsstätten für alle Altersgruppen, insbesondere zum generationsübergreifenden Kennenlernen und als Ort gemeinsamer Aktivitäten und Hilfen.
  • die Organisation/Durchführung nachbarschaftlicher Aktivitäten zur Überwindung von Isolation und Vereinsamung sowie Vorurteilen gegenüber Menschen anderer Herkunft.
  • Angebote im Bereich der Gesundheitsförderung und -prävention wie Informationsveranstaltungen, Förderungen von Kursen etc.
  • Angebote im Bereich Bildung und Erziehung wie Initiierung und Förderung von Elterngruppen sowie Kinder- und Jugendaktivitäten.


Der Vereinsvorstand wird in seiner Arbeit von einem Beirat unterstützt. Der Beirat setzt sich aus ehrenamtlich Engagierten aus den einzelnen CharlotteTreffs zusammen.


Charlotte Treffs

Es gibt sechs Charlotte Treffs in den Wohnungsbeständen der Charlotte:

Spandau

CharlotteTreff Wansdorfer Steig 16
Beirat: Frau Starke

CharlotteTreff Freudenberger Weg 1
Beirat: Frau Winger

Siemensstadt

CharlotteTreff Wattstr. 14
Beirat: N.N.

Reinickendorf

CharlotteTreff General-Barby-Straße 2
Beirat: Frau Krüger

Gemeinschaftsraum Meller Bogen 32
Beirat: Herr Metz

Weißensee

CharlotteTreff Mutziger Str. 1
Kein Beirat, da dort eine Kooperation mit dem Frei-Zeit-Haus e.V. Weißensee besteht.

Mitgliedschaft

Zurzeit sind wir 169 Vereinsmitglieder (per 31.03.2016). Wir würden uns freuen, wenn auch Sie den Verein durch Ihre Mitarbeit fördern würden.

Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden. Die Mitgliedschaft ist schriftlich beim Vorstand des Vereins zu beantragen. Anträge erhalten Sie von uns und liegen in allen Hausverwaltungen der Charlottenburger Baugenossenschaft eG und CharlotteTreffs aus. Der Mitgliedsbeitrag in Höhe von monatlich € 2,- wird halbjährlich eingezogen.

Die Mitglieder erhalten bei allen Veranstaltungen des Vereins Vergünstigungen.

Vielleicht möchten auch Sie sich in unserem Verein engagieren? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Der Verein lebt von dem Engagement und der Aktivität seiner Mitglieder. Der Vorstand unterstützt die Aktivitäten seiner Mitglieder durch praktische Hilfestellung, finanzielle Zuschüsse etc.

CharlotteAktiv Mitgliedsantrag
CharlotteAktiv Flyer
CharlotteAktiv Satzung
Kontakt

Riehlstr. 6
14057 Berlin

Tel.: 030 - 32 00 02 - 93 / - 96 
Fax.: 030 - 321 41 86 
charlotteaktiv[at]mail.de