Wohnungsbewerbungen ab dem 04.10.2021 einfacher

Corona-bedingt mit etwas Verspätung geht am 04.10.2021 bei der Charlotte ein neuer internetbasierter Wohnungsbewerbungsprozess an den Start. Statt wie bisher zu jeder interessanten Wohnung ein Formular auszufüllen, ist es für einen Interessenten nun möglich, sich zu einem Wohnungsangebot auf unserer Web-Seite direkt im Angebot selbst zu bewerben. Sind keine geeigneten Angebote dabei oder sind mehrere Wohnungen interessant, so reicht es, einmal ein Bewerbungsformular auszufüllen. Oder Sie nutzen den auf dem „Aushang“ erkennbaren QR-Codes, um sich als Bewerber zu registrieren.

Kommen Sie als Bewerber nach den Vergabekriterien in Frage, werden Sie bspw. mittels E-Mail zu einer Besichtigung eingeladen. Benötigen wir im Lauf des Vermietungsprozesses weitere Unterlagen von Ihnen, können Sie diese dann auch selber „hochladen“. Werden Sie bei der Vergabe nicht berücksichtigt, dann erhalten Sie dazu eine entsprechende Absage-E-Mail. Zudem können Sie Ihre Daten – wenn Sie das wünschen, nach Zusendung eines E-Mail-Links eigenständig aktualisieren und dabei auch DGSVO-konform bestimmen, wie lange Ihre Daten gespeichert und vorgehalten werden sollen, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Und für die seltenen Fälle, in denen einem Interessenten kein Internet zur Verfügung steht, rufen Sie einfach zur Bewerbung in einer unserer Hausverwaltungen an.  Ende Oktober stellen wir dann den wöchentlichen Versand der Wohnungsangebote ein. Auch verlieren die bislang genutzten Formulare, die Sie sich vielleicht in der Vergangenheit ausgedruckt haben, Ihre Gültigkeit.