Vertreterwahl 2019: Ergebnis beschlossen!

Der Wahlvorstand hat in seiner letzten Sitzung am 21. November 2019 die Bestandskraft des Wahlergebnisses festgestellt. In insgesamt neun Sitzungen wurde die Vertreterwahl vorbereitet und durchgeführt. Die 90 (79) Vertreter (Zahlen der letzten Wahlperiode in Klammern) sowie die 43 (45) Ersatzvertreter stehen nun fest! Herzlichen Glückwunsch allen, die gewählt wurden. Ein besonderer Dank gilt all denen, die sich für ihre Charlotte engagieren und sich zur Wahl gestellt haben.

Leicht niedriger fiel die Wahlbeteiligung aus. Von 13.376 (11.721) wahlberechtigten Mitgliedern haben 3.841 (3.574) ihre Stimme abgegeben. Die prozentuale Wahlbeteiligung ging damit leicht auf 28,7 Prozent von 30,5 Prozent bei der Vertreterwahl 2015 zurück. Unerfreulich war wieder die hohe Anzahl von 403 (316) ungültigen Stimmen. Allein 373 (9,7 %) zurück geschickte Wahlunterlagen waren ungültig, weil die persönliche Erklärung des wählenden Mitglieds nicht beigefügt war. Von den verbliebenen Stimmzetteln waren weitere 33 ungültig. Insgesamt konnten leider damit rund 10,6 Prozent aller Stimmen nicht gewertet werden, schade!

Derzeit werden die zu veröffentlichenden Kontaktangaben der gewählten Vertreter/Ersatzvertreter aktualisiert und voraussichtlich im Februar 2020 entsprechend den Bestimmungen in einer Sonderausgabe des Mitgliederjournals bekanntgegeben. Bis dahin haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Liste der Vertreter/Ersatzvertreter in unserer Geschäftsstelle und in unseren drei Hausverwaltungen einzusehen.