Bestandserweiterung in Spandau

Wir heißen die Bewohner der Weißenburger Straße 57 a-c in der Spandauer Wilhelmstadt herzlich willkommen in der Charlotte-Familie. Zum 01.01.2022 übernehmen wir von der BB Grundfonds 14 GbR den Gebäudekomplex mit 30 vollvermieteten und barrierefrei zugänglichen Wohneinheiten (davon 27x 3 Zimmer und 3x 2 Zimmer).

Das im Jahr 1995 errichtete Gebäude umfasst ferner Aufzüge, 40 Tiefgaragen-Stellplätze (Doppelparksystem) sowie 4 Außenstellplätze. Künftig werden sich unsere Kollegen in der Hausverwaltung Spandau um die dortigen Belange kümmern.

Für den Aufsichtsrat war der Erwerb dieses Objektes „eine selten gute Gelegenheit, das Angebot für unsere Mitglieder zu erweitern", so der Vorsitzende, Peter Lobanow. Der technische Vorstand, Carsten Röding, freut sich darüber, den Bestand an barrierearmen Wohnungen zu erweitern. Und Dirk Enzesberger, kaufmännischer Vorstand, sieht den Hinzukauf als gute Investition in ein attraktives Quartier, um der hohen Nachfrage nach genossenschaftlichem Wohnen nachzukommen (Fotos: Aareal Bank AG).