16. Preisskat der Genossenschaften

Auch in diesem Jahr veranstalten die Wohnungsbaugenossenschaften Berlins wieder ihr beliebtes Preisskat. Ausrichter ist dieses Mal der letztjährige Mannschaftssieger, der BWV zu Köpenick, Austragungsort jedoch traditionell der grüne Innenhof der EVM in der Schildhornstraße 52. Für das Turnier am Sonntag, 07.07.2019, ab 11 Uhr suchen wir wieder fünf Mitglieder, die die Farben der Charlotte vertreten möchten.

Es gilt das internationale Regelwerk, gespielt werden zwei Serien á 36 Spiele. Neben einem gestaffelten Preisgeld winken Sachpreise für die Seriensieger und für die beste Dame. Eventuelle Überschüsse gehen an eine soziale Einrichtung. Das Startgeld übernimmt selbstverständlich die Charlotte. Interessierte Mitglieder der Charlotte melden sich bitte bis zum 20.05.2019 bei Herrn Krebs (Tel. 32 00 02-122 oder redaktion[at]charlotte1907.de).

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie